Die nächsten Termine

19.09.
Einschulung


Bald geht´s wieder los...

Weihnachtsgruß

Flohmarkt 12.10.2019

10:00-12:00 Uhr

Puppentheater „Waldgeflüster“

mit Marionetten und Musik

Forscherstation der Klaus Tschira Stiftung

Seit mehreren Jahren erhält das Kindernest die Plakette der Forscherstation, doch was bedeutet diese eigentlich?

Wir zertifizieren uns für diese Auszeichnung indem Jährlich zwei Mitarbeiter aus dem Erzieherteam verschiedene Fortbildungen der „Forscherstation - Klaus Tschira Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung“besuchen. Hierbei weisen wir nach, dass unsere Fachkräfte regelmäßig Lernumgebungen zur frühen naturwissenschaftlichen Bildung anbieten und nutzen.

Bei unserem letzten Aktionstreff, der immer mittwochs stattfindet lag unser Schwerpunkt beim Experimentieren und dem Vermitteln einfacher mathematischer Grundkenntnisse. Die Kinder konnten mit unterschiedlichen Materialien, wie Bohnen, Linsen, Reis und Knöpfen experimentieren. Gefäße zum Befüllen mit verschiedenen Schöpfern und Meßlöffeln wurden fleißig ausprobiert. Die Kindergruppe lernt die Größe und Beschaffenheit der Materialien kennen und vergleicht, schüttet und sortiert mit ganz viel Freude. Staunend konnten die Kinder beobachten, dass beim Umschütten von kleinere in größere Gefäße die Füllmenge anders war.

Es stellten sich viele Fragen zu den Meßbechern.

Warum geht denn mehr Reis rein als Bohnen???

Warum kann man die Knöpfe besser aus den Bohnen sortieren als die Linsen aus dem Reis?

Die Kinder kommunizierten ununterbrochen miteinander und waren mit Feuereifer dabei. Es war ein sehr lebendiger Aktionstreff und die Kinder waren durchweg begeistert.

Weitere Artikel finden Sie in unserem Archiv